facebook App Store pinterest xing
SPRECHERHAUS® » Referenten

Marion Knaths

Führungskräftetrainerin für Frauen, Bestsellerautorin, Expertin für genderspezifische Kommunikation

Wenn man als Nobody mit 19 Jahren in einem Konzern beginnt und mit 34 Jahren Vorstand einer großen amerikanischen Aktiengesellschaft werden soll, dann muss man neben Fehlern auch einiges Entscheidendes richtig gemacht haben. Und um dieses „Entscheidende“ auch anderen zu vermitteln, gründete Marion Knaths 2004 sheboss. Zeitgleich machte sie sich selbstständig, um als Unternehmensberaterin ihr bei OTTO erworbenes Know-how in den Bereichen Einkauf, Controlling und Marketing für neue Kunden einzusetzen und um ihr Wissen über die Versandhandelsbranche hinaus zu erweitern. Ihre berufliche Laufbahn begann Marion Knaths mit dem „Hamburger Modell“ bei OTTO. Über die Stationen Disposition, Leiterin Controlling, Leiterin Marketing im Geschäftsbereich Einkauf Kinderoberbekleidung wechselte sie mit 30 Jahren in die DOB. Dort leitete sie das Projekt „Junge Mode“, wurde Beschaffungsleiterin und anschließend Leiterin Beschaffung und Betriebswirtschaft DOB. Kennzeichnend für ihre Person sind neben dem leidenschaftlichen Einsatz für ihre jeweilige Aufgabe Humor und ein augenzwinkernder Blick auf die Herausforderungen des Lebens. Mit einer sehr bildlichen Sprache schafft es Marion Knaths, jedes noch so trockene Thema amüsant und verständlich zu vermitteln.

Marion Knaths sagt:
“Have fun storming the castle!”

 

Spiele mit der Macht – Wie Frauen sich durchsetzen!
Die Wirkung non-verbaler Signale in der hierarchischen Kommunikation.

Sie haben es zweimal gesagt und keiner hat zugehört? Und kurz danach wiederholt Kollege Schröder Ihre Idee und alle sagen „Klasse Schröder”? Damit künftig alle Ihnen zuhören, enttarnt Marion Knaths die Spielregeln machtvoller Kommunikation. Pointiert und anschaulich verdeutlicht sie, wie genderspezifische Regeln sich auf den Erfolg in Unternehmen auswirken – und wie Sie (nicht nur) als Frau diese Regeln für sich nutzen können!


„Immer an die Eins sprechen!“

(Spiegel online)


 

Mehr Wissen – Veröffentlichungen:

Spiele mit der Macht – Wie Frauen sich durchsetzen.

Verlag: Hoffmann und Campe 2007

Kurzbeschreibun:

Die öffentliche Welt ist männlich – egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen. Und oft wird die berühmte »gläserne Decke« als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die »gläserne Decke« bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die Spielregeln männlicher Kommunikation verstehen.