facebook App Store pinterest xing
SPRECHERHAUS® » Referenten

Norman Alexander

 MIND HACKER

Norman-Alexander_Portrait_neu 2015Kann man wirklich die Gedanken völlig fremder Menschen entschlüsseln? Eine Frage, die nicht nur den MIND HACKER Norman Alexander schon seit seiner Jugend beschäftigt, sondern heute auch seine zahlreichen Kunden wie Siemens, Horváth & Partners, die Stadt Unterschleißheim, die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, die Ullstein Buchverlage, Best Western, das Wirtschaftsforum Eichsfeld und viele weitere. Das Interesse am Gedanken hacken bei Norman Alexander kam nicht von ungefähr. Schon seiner russischen Urgroßmutter wurde nachgesagt, sie könne in die Köpfe anderer Menschen schauen. Dabei war sie eigentlich eine gute Beobachterin und Menschenkennerin. Bereits in jungen Jahren begann Norman Alexander seine Fähigkeiten vor Publikum zu zeigen und begeisterte damit eine zahlreiche Fangemeinde in großen Häusern, bei Firmenevents und verschiedenen TV-Shows. Während seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an der Universität Göttingen entdeckte Norman Alexander Möglichkeiten, wie man verschiedene Techniken im Business nutzen kann, um mehr über die Gedankenwelt von Geschäftspartnern zu erfahren, Zustimmung zu erzeugen und sich so den Geschäftsabschluss zu erleichtern. Daraus entstand dann MIND HACKING. Nach erfolgreichem Abschluss seiner akademischen Ausbildung in Business Administration wagte er den Schritt in die Selbständigkeit als MIND HACKER und Speaker und damit in ein Leben voller Selbstverantwortung und Gestaltungsfreiheit.

Norman Alexander sagt: Wer Gedanken hacken kann, steuert damit seinen Erfolg.”

MIND HACKING
Die Fähigkeit, Gedanken zu entschlüsseln

Wollten Sie schon immer wissen, was Ihr Gesprächspartner denkt? Bei geschäftlichen Verhandlungen oder im Alltag: Oftmals haben wir uns schon gewünscht, zu erkennen, was unser Gegenüber denkt und wie er tickt. In diesem inspirierenden Vortrag zeigt Norman Alexander, wie man sich in die Gedanken anderer hackt und warum Kommunikation mehr ist als nur der reine Austausch von Informationen. Wer heute im Beruf erfolgreich sein will, braucht Empathie und Menschenkenntnis. Wer weiß, was Menschen denken und was sie wollen, hat es leichter, Vertrauen zum Gesprächspartner aufzubauen und steuert damit entscheidend seinen Erfolg. Der MIND HACKER Norman Alexander gibt in seinem Vortrag einen spannenden Einblick in die Techniken der Mentalisten und zeigt, wie auch Sie diese effektiv für Ihren beruflichen Erfolg nutzen können.

Mit spannendem Infotainment zeigte Norman Alexander seinen Zuhörern, wie man mit Intuition und genauer Beobachtung die Gedanken seines Gesprächspartners antizipieren und lenken kann. (Horváth & Partners)

 

Mehr Wissen – Veröffentlichungen:

MIND HACKING: Wie Sie mit Beobachtung, Menschenkenntnis und Intuition die Gedanken Ihrer Geschäftspartner entschlüsseln

Verlag: Econ (12. Juli 2013)

Kurzbeschreibung:

In diesem Buch erfahren Sie, wie Gedanken hacken ohne Tricks und doppelten Boden wirklich funktioniert. Der MIND HACKER Norman Alexander erklärt, wie Sie mit leicht erlernbaren Techniken herausfinden, was Ihr Gegenüber denkt, wie er tickt und was er tatsächlich will. Mind Hacking – ein neuer Kommunikationsansatz fürs Business.

Kennen Sie diese Situation? Sie sitzen einem Geschäftspartner gegenüber und kommen nicht dahinter, was er denkt. Oder warum der Kunde immer noch zögert. Gedanken hacken, das müsste man können! Wie der Hacker in fremde Netzwerke setzt Norman Alexander sich in den Kopf seines Gegenübers. Mit Beobachtung, Menschenkenntnis und Intuition geht er dessen Gedankenwelt auf den Grund und ebnet so den Boden für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Diese Techniken des Gedanken hacken kann jeder lernen!