facebook App Store pinterest xing
SPRECHERHAUS® » Referenten

Dr. Reinhard K. Sprenger

Experte für Führung und Organisation

Dr. Reinhard K. Sprenger gilt als der profilierteste Managementberater Deutschlands. Sprengers Bücher wurden ausnahmslos Bestseller und liegen in etlichen Sprachen vor. Zusätzlich zu seiner Autorentätigkeit coacht Sprenger Vorstände. Auf Grund seiner Praxiserfahrung gelingt es ihm, seine Theorie alltagstauglich zu vermitteln. Nicht nur deshalb gilt Sprenger als der „absolute Star am Referentenhimmel“ (Training). Seine Vorträge zeichnen sich durch rhetorische Brillanz und die Fähigkeit aus, unbequeme Wahrheiten auszusprechen – denn nur die bringen Unternehmen voran. Sprengers Denken sprengt Grenzen. Seine Thesen sind unbequem, provokativ und ungemein erfolgreich.

 

Dr. Reinhard K. Sprenger sagt: „Glück ist keine Glücksache.“ und „Eine wirksame Führungskraft ist damit vor allem eines: konfliktfähig.“

Die Magie des Konflikts
Das Potenzial konstruktiver Streitkultur

Konflikte: Jeder hat sie, niemand will sie. Deshalb können wir besser Konflikte leugnen als lösen. Mit diesem Vortrag erhöhen Sie Ihre Führungskompetenz und lernen, wie Sie Konflikte aktiv angehen und mit intelligenten Strategien handhaben. Sie erhalten Impulse, um Ihren Führungsstil zu überdenken und neues Handeln zu wagen. Sie üben den konstruktiven Umgang mit der permanenten Nicht-Übereinstimmung bei Lösungs-Varianten und nutzen Konflikte als positive Energie-Quellen. Sie bekommen Einblicke in das aktuellste Leadership-Wissen von Dr. Reinhard K. Sprenger.

Die Entscheidung liegt bei Dir!
Wege aus der alltäglichen Unzufriedenheit.

Kennen Sie das Gefühl: Nicht Sie selbst steuern Ihr Leben, sondern andere, die eine bestimmte Rolle in Ihrem Leben spielen? Menschen, für die Sie Verantwortung tragen und die Sie nicht enttäuschen wollen. Oder der Zwang, Geld verdienen zu müssen, verpaßte Chancen oder schlicht der »Ernst des Lebens« – all’ das verhindert, daß Sie Ihren Traum vom besseren Leben realisieren. Sie richten sich ein in alltäglicher Unzufriedenheit und fühlen sich als ohnmächtige Opfer der Sachzwänge. Ein gelungenes Leben ist kein Zufall, es verlangt selbstverantwortliches Handeln. Lernen Sie, welche Einstellungen Ihnen helfen, die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen und Verantwortung für das eigene – das einzige – Leben zu übernehmen.


Deutschlands meistgelesener Managementautor.“ (Spiegel)


 

Mehr Wissen – Veröffentlichungen:

Cover_Das anständige Unternehmen_SprengerDas anständige Unternehmen: Was richtige Führung ausmacht – und was sie weglässt

Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (28. September 2015)

Kurzbeschreibung:

“Was wir gewinnen, wenn wir vieles im Management einfach nicht mehr tun.” Menschen erleben Wirtschaft vor allem am Arbeitsplatz. Wie sie täglich in ihren Unternehmen behandelt werden, wie Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeiter mit ihnen umgehen, das nehmen sie mit nach draußen und hinein in ihre Familien, in den Freundeskreis. Kurzum: Was uns am Arbeitsplatz widerfährt, hat direkte gesellschaftliche Auswirkungen – und diese können gewaltig sein. Doch gerade in Unternehmen mangelt es oft am Anstand, wie Deutschlands erfolgreichster Wirtschaftsvordenker in seinem neuen Buch zeigt. Anstand, verstanden als Zurückhaltung und Distanz. Stattdessen erleben wir ein Übermaß an Zudringlichkeit, etwa in Form von Befragungen, falsch verstandener Fürsorglichkeit, Einforderung von Identifikation. Frei- und Spielräume gehen verloren, Grenzen werden überschritten, Unterschiede nivelliert. Die eigentlichen Unternehmensziele geraten dabei oft aus dem Blick, erfolgreiches Arbeiten bleibt auf der Strecke. Was also muss ein Unternehmen tun, um anständig zu sein? Und was muss Führung in einem anständigen Unternehmen leisten? Reinhard K. Sprenger verdeutlicht auf ebenso erhellende wie provozierende Weise, was richtige Führung ausmacht. Wir müssen vieles im Management wieder bleiben lassen, um zu neuen Prinzipien von Anstand in unserer Arbeitswelt und damit in unserer Gesellschaft zu kommen.

Cover_Die Entscheidung liegt bei Dir_SprengerDie Entscheidung liegt bei Dir! Wege aus der alltäglichen Unzufriedenheit

Verlag: Campus-Verlag, 14. erweiterte Auflage 2010

Kurzbeschreibung: 

“Die Entscheidung liegt bei Dir! - In Zeiten steigender Arbeitslosenzahlen kann ich den Job nicht wechseln – es ist zu riskant.” “Meinen Lebenstraum verwirklichen? – Ich kann doch nicht einfach in die Karibik auswandern!” “Die Partnerschaft nach Jahren des Streites beenden? – Aber die Kinder und das gemeinsame Haus!” Wir richten uns ein in der alltäglichen Unzufriedenheit und fühlen uns als ohnmächtige Opfer der Sachzwänge. Die Freiheit zu wählen und Alternativen zu realisieren ist das zentrale Thema dieses aufrüttelnden Buches von Reinhard Sprenger. Es geht darum, die eigenen Wünsche ernst zu nehmen, Spielräume zu erkennen und den Mut zu finden, Entscheidungen zu treffen. Letztlich geht es darum, die Verantwortung für das eigene – das einzige – Leben zu übernehmen. “Es geht mir in diesem Buch um das Bewußtsein, mit dem Sie Ihr Leben leben. Es geht mir um Klarheit, Konsequenz und das Gefühl, mit dem eigenen Lebenszug am richtigen Bahnhof zu stehen. Ich will zeigen, wie Sie eine aktive Rolle übernehmen. Wie Sie durch aktives Tun der alltäglichen Unzufriedenheit entkommen können und wieder die Kontrolle über Ihr Leben gewinnen. Dieses Buch will Sie wieder ans Ruder bringen – dort, wo Sie hingehören. Meine Hauptthese ist: Glück ist keine Glückssache. Glück, was auch immer Sie persönlich darunter verstehen, ist nicht etwas, das Ihnen zustößt. Glück ist das Ergebnis von selbstverantwortlichem, entschiedenem Handeln.”